Päckchen für den guten Zweck

© Zonta Club Hamm/Unna | Foto Brigitte Sonnenschein

Im Rahmen des Internationalen Aktionstages "ZONTA sagt NEIN zur Gewalt gegen Frauen" verkauften die Frauen des Zonta Clubs am 21. November Überraschungspäckchen für den guten Zweck auf dem Wochenmarkt in Hamm.

Der Inhalt der Päckchen hatte einen Gegenwert von mindestens 20 Euro und enthielt Gutscheine, schöne und praktische Dinge für den täglichen Gebrauch, Dekomaterialien, Schönes für Leib und Seele und vieles mehr.

Der Erlös der Päckchen-Aktion wird in Zusammenhang mit dem weltweit stattfindenden Aktionstag einer Spende an das Frauenhaus Hamm zugeführt.

Der Zonta Club ruft alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt dazu auf, eine kleine persönliche Spende für die von Gewalt betroffenen Frauen in unserer Stadt zu leisten. Diese kann auf das Konto des Fördervereins „Freunde von Zonta“ bei der Sparkasse Hamm, IBAN: DE59 4105 0095 0000 1669 18, unter dem Kennwort „Nein zu Gewalt gegen Frauen“ überwiesen werden.

Wir freuen uns über jede Spende.